Zu Ihrem Schutz und dem anderer

Ihre Gesundheit hat für uns oberste Priorität!

Die Wiederaufnahme unseres Kursangebots geht aus diesem Grund mit umfangreichen Abstands- und Hygienemaßgaben einher.

Wir bitten alle Teilnehmenden an den Sportkursen des SportBildungswerkes vor der Anmeldung zu den Sportkursen ein individuelles „Kurzscreening“ vorzunehmen. Hierzu stehen Ihnen die nachfolgenden Fragen zur Einschätzung Ihres individuellen Gefährdungspotentials und Kontaktrisikos zur Verfügung. Die Fragen sind aus den Ausführungen des Robert Koch Instituts (RKI) sowie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zum Coronavirusabgeleitet worden.  

Sofern Sie für sich persönlich ein Risiko identifizieren, bitten wir von einer Teilnahme an unseren Sportkursen abzusehen. Alternativ bieten wir Ihnen weiterhin ein vielfältiges und umfangreiches Online-Kursangebot auf sportdeutschland.tv an.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Sie gehören zu einer akuten Risikogruppe?

  • Sie sind älter als 50 Jahre?  
  • Sie sind (starke) RaucherIn?
  • Sie weisen starkes Übergewicht auf?

Sie weisen ein besonderes Kontaktrisiko auf?

  • Sie hatten Kontakt zu einem bestätigten COVID-19- Fall innerhalb der letzten 14 Tage?
  • Bei Ihnen bestand in den letzten 4 Wochen die ärztliche / behördliche Anordnung einer Quarantäne?

Bei Ihnen liegen chronische Krankheiten / Vorerkrankungen vor?

  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems (z. B. koronare Herzerkrankung und Bluthochdruck),
  • chronische Lungenerkrankungen (z.B. COPD),
  • chronische Lebererkrankungen,
  • Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit),
  • Krebserkrankungen,
  • Schwächung des Immunsystems (z.B. aufgrund einer Erkrankung oder durch Einnahme von Medikamenten).

Sie klagen in den letzten 14 Tagen über: 

  • Fieber
  • Krankheitsgefühl, Glieder- und / oder Kopfschmerzen
  • Husten
  • Atemnot
  • Geschmacks- und / oder Riecheinschränkungen
  • Halsschmerzen
  • Schnupfen
  • Durchfall