Suche NRW-Sport-Konto

Kanusport im schulischen Kontext (Basismodul) Sportartspezifische Rettungsfähigkeit auf stehendem und langsam fließenden Gewässer

Kanusport in der Schule bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten Kompetenzen in unterschiedlichen Bereichen zu erweitern.

 

"Gleiten, Fahren, Rollen - Rollsport, Bootssport"
Kanusport in der Schule bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten Kompetenzen in unterschiedlichen Bereichen zu erweitern. Dabei kann Kanusport in unterschiedlichen Kontexten verschiedene Ziele verfolgen. Möglichkeiten der Umsetzung von Kanusport im schulischen Kontext sind:
Freiwillige Schulsportgemeinschaften, Klassen- und Kursfahrten und auch der Sportunterricht.
Für die eigenständige Durchführung von Kanusport mit Schülern ist laut Erlass der Besitz des Rettungsschwimmabzeichens Bronze und die sportartspezifische Rettungsfähigkeit erforderlich.
Bei erfolgreicher Teilnahme wird die Bescheinigung "Sportartspezifischen Rettungsfähigkeit für stehendes und langsam fließendes Zahmwasser" ausgestellt.
Mindestteilnehmerzahl 10
Im Rahmen der Fortbildung kann der Europäische Paddel Pass (EPP) Stufe 1 erworben werden.

https://www.sportbildungswerk-nrw.de/kanuschule/angebote/sportkurse/outdoor-1/wassersport/kanu-fortbildung/g2017-070-161/

Aktuell

Kanusport im schulischen Kontext (Basismodul) Sportartspezifische Rettungsfähigkeit auf stehendem und langsam fließenden Gewässer

Kanusport in der Schule bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten Kompetenzen in unterschiedlichen Bereichen zu erweitern.

 

mehr

Kanusport im schulischen Kontext (Aufbaumodul)

Voraussetzungen: Teilnahme am Basismodul oder vergleichbare Vorkenntnisse

 

Dieser Fortbildungskurs wendet sich an Lehrerinnen und Lehrer, die schon...

mehr

Präsident Stefan Klett trifft Ministerin Löhrmann

Der Präsident des SportBildungswerkes, Stefan Klett, hat am 10.04.2017 die ehemalige Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes NRW, Sylvia...

mehr