Kreissportbund Recklinghausen e. V.SBW NRW
Menu
Suche NRW-Sport-Konto

Kategorie 5

Bewegungserleben für sich verwerten – das ICH stärken. Mehr für sich rausholen

Bewegungslernen liefert immer auch eine über den Moment des Bewegungserlebnisses hinaus persönlich verwertbare Erfahrung: Bewusstsein für eigenes Potenzial und die Fähigkeit, “Hürden” überwinden zu können, alleine und mit anderen. Angeleitete Bewegung als Übungsraum kann mir vermitteln, dass ich etwas, was ich vorher als schwierig empfunden habe, doch kann. So ist häufig, nach langer Zeit sportlicher Inaktivität oder vor dem Einlassen auf einen neuen, unbekannten Bewegungsbereich, ein Mangel an Zutrauen und Durchhaltevermögen vorhanden. Man muss sich quasi hineintasten. Nach einiger Zeit aber merkt man: Es geht doch, es wird besser, ich kann Unsicherheiten überwinden, Zutrauen zu mir gewinnen... Und von diesen Erfahrungen vielleicht auch in anderen Lebensbereichen und Alltagssituationen profitieren.  

Diese Kurse können Erfahrungs- und Übungsmöglichkeiten sein für das, was man als Stärkung der Persönlichkeitseigenschaften – neudeutsch auch “soft skills” genannt – bezeichnet.  

In diesem Angebotssegment finden Sie Kurse, die über die reine Bewegungserfahrung hinausgehendes Lernen beabsichtigen, also Erfahrungen mit sich selbst, seinem Lernpotenzial, aber auch zwischenmenschliche Erfahrungen in einer Bewegungsgruppe. Die Verwertung der Bewegungs- und Körpererfahrungen in anderen Lebensbereichen, z.B. im Beruf, im engeren und weiteren sozialen Lebensfeld, in der Familie und Partnerschaft und in der Freizeitgestaltung, sind also ein gewolltes Kursziel.