Yoga (Fitness)

Die richtige Ausrichtung in der Yoga Asana-Praxis mit und ohne Einsatz von Hilfsmitteln

Angebot Nr.

G2022-122-22704

Termin

Geschäftsstelle Remscheider Sportverein - Jugendraum

Raum: Jugendraum
Fürbergerstr. 32-34
DE 42857 Remscheid

Gebühren/Preise
Vereins- oder QZ-Empfehlung40,00 €
Ohne Empfehlung80,00 €

Zahlungsziele
  • Zahlbar bis spätestens 8 Tage vor dem Kursbeginn
Leitung
  • Maria Bader-Finelli
Lizenzpunkte
Lizenzerwerb
    Lizenzverlängerung

    Legende:
    Zweck (Erwerb o. Verlängerung)
    Lizenzpunktbereich
    Punkte
    Gültigkeit

    Veranstalter
    SportBildungswerk NRW e.V. QZ Bergisch Land
    Angebotskategorie 8

    8-Qualifizierungsangebote für ehrenamtliche Tätigkeiten und Funktionen im organisierten Sport

    Belegung

    Mindestteilnehmerzahl: 10

    210722101152/84390/3/DE

     

    „Ein Asana ist keine Haltung, die man mechanisch einnimmt. Es
    beinhaltet einen achtsamen Prozess, an dessen Ende ein
    Gleichgewicht zwischen Bewegung und Widerstand steht.
    „ (B.K.S Iyengar, Iyengar Yoga für Anfänger, 2006)

    Basierend auf der Philosophie des Hatha Yoga stellt die exakte Ausführung der Körperübungen
    (Asanas) basierend auf die universellen Ausrichtungsprinzipien eine wichtige Arbeit in der
    Yogapraxis dar. Für eine richtige und gesunde Ausrichtung (Alignment) in der Yogapraxis ist die
    Schulung des eigenen Körpers ebenso wichtig wie ein Basiswissen über die richtige Ausrichtung
    aus anatomischer Sicht.
    Den Teilnehmern werden in diesem Lehrgang Techniken aufgezeigt, exakt die jeweiligen Yoga
    Stellungen einzunehmen, um einen maximalen Nutzen daraus zu ziehen. Mit einigen einfachen
    Hilfsmitteln kann jeder, unabhängig vom Übungsstand, den er erreicht hat, Stärke, Vertrauen und
    Beweglickeit erlangen. Weiterhin werden Ideen und Variationen für die Kursgestaltung gegeben.

    Mit folgenden Fragestellungen/Themen setzen wir uns auseinander:
    Einblick in die klassischen Yoga Stellungen (Hatha Yoga).
    Einblick in die Ausrichtungprinzipien des Hatha Yoga unter Berücksichtigung unterschiedlicher
    Yogastile, die diese anwenden
    Erläuterung Kinetische Kette
    Auswahl und Einsatz unterschiedlicher Hilfsmitteln (Stuhl, Gurt, Wand)
    Auswahl und Einsatz des Focus in der Praxiseinheit (roter Faden)
    Aufbau einer Yogastunde
    Auswirkung unterschiedlicher Hilfsmitteln auf die persönliche Asanapraxis
    Überblick über Fachliteratur