DOSB-Trainer*in C Ausbildung im Kanu-Rennsport, Kanu-Slalom, Wildwasser-Rennsport und Kanu-Polo

Beginn November 2024, Termine in 2025 und der Spezifik folgen

Angebot Nr.

G2025-190-350

Veranstaltungszeitraum

09.11.2024 - 08.12.2024


01. Samstag 09.11.2024, 09:00 - 18:30
Kanu-Leistungszentrum Duisburg

Kruppstraße 30a
DE 47055 Duisburg


Kanu-Leistungszentrum Duisburg

Kruppstraße 30a
DE 47055 Duisburg


Kanu-Leistungszentrum Duisburg

Kruppstraße 30a
DE 47055 Duisburg


Kanu-Leistungszentrum Duisburg

Kruppstraße 30a
DE 47055 Duisburg

Leistungen
  • Unterkunft in 2/3-Bettzimmern mit Etagendusche/WC
  • Vollpension
  • Lehrgangsdurchführung (120 Ustd.)
  • Sportversicherung
Gebühren/Preise
Mitglieder Kanu-Verband NRW 330,00 €
Mitglieder anderer Landeskanuverbände 650,00 €

Zahlungsziele
  • Zahlbar bis spätestens 14 Tage vor dem Kursbeginn
Zusatzleistungen
4 zusätzliche Übernachtungen von Fr. bis Sa. 100,00 €
Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber 25,00 €
Veranstalter
SportBildungswerk Kanuschule NRW
in Absprache mit Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Angebotskategorie 12

12-Mein Arbeitsfeld: Sport und Bewegung lehren

Belegung

Mindestteilnehmerzahl: 12

110424081315/2/8200247/1

 

„Miteinander und voneinander lernen“ lautet das Motto der kommenden DOSB-Trainer*in C Ausbildung im Kanu-Leistungssport. Dabei legen wir den Fokus auf die untenstehenden Inhalte, die wir möglichst praxisnah vermitteln wollen. Die Ausbildung umfasst insgesamt 120 Lerneinheiten. Die vier Praxiswochenenden werden durch zwei spartenspezifische Wochenenden sowie Online-Lerneinheiten ergänzt, die im Selbststudium erarbeitet werden. Die noch zu terminierenden spezifischen Wochenenden werden den Teilnehmern spätestens am ersten Ausbildungswochenende bekannt gegeben.

Voraussetzungen für die Teilnahme/Lizenzerteilung:

  • Vereinsempfehlung sowie Zustimmung des jeweiligen Fachwartes
  • Erste-Hilfe-Kurs (mind. 9 LE, nicht älter als zwei Jahre)
  • DLRG Rettungsschwimmabzeichen Silber (nicht älter als zwei Jahre, kann gegen Gebühr im Kurs abgelegt werden)
  • Bekenntnis zum Ehrenkodex des Deutschen Kanu-Verbandes
  • Erklärung des Einverständnis zur Nutzung personenbezogener Daten (DKV)
  • Bekenntnis zur Anti-Doping-Erklärung

Lehrgangsinhalte:

  • Selbstverständnis als Trainer*in
  • Rechtliche und moralische Aspekte
  • Sport und Gesellschaft, Anti-Doping
  • Kanu und Umwelt
  • Gesundheit und Ernährung
  • Sportmedizin/biologische Grundlagen
  • Pädagogisch-psychologische Grundlagen, Didaktik/Methodik
  • Einführung in die Trainingslehre/Grundlagen der Trainingsplanung
  • Allgemeine Athletik (motorisches Lernen, Bewegungsqualität, athletische Grundfertigkeiten)
  • Planung, Steuerung und Auswertung Trainingsprozess
  • Ausdauertraining, Kraft- und Koordinationstraining, Regeneration
  • Anfängertraining (allgemein und disziplinspezifisch)
  • Techniktraining und Sicherheitstraining
  • Disziplinspezifische Leistungsentwicklung
  • Wettkampforganisation