Innovation und Teamgeist: Ein Einblick in unsere LEGO® SERIOUS PLAY® Workshops in Kitas

Beim SportBildungswerk NRW glauben wir an die Kraft von Bildung und Bewegung, um das Wohlbefinden und die Zufriedenheit aller zu steigern. Doch wie bringen wir diese Philosophie in die Praxis, speziell in Kitas? Ein innovatives Beispiel ist der Einsatz von LEGO® SERIOUS PLAY® in unseren Workshops. Diese Methode regt beide Gehirnhälften an, fördert ein ganzheitliches Denken und unterstützt so dabei, komplexe Probleme kreativ und effektiv zu lösen.

 

Die Macht der Kreativität und Teamarbeit 

In der dynamischen Umgebung einer Kita sind Erziehende täglich dazu aufgerufen, kreativ zu agieren und flexibel auf die vielfältigen Bedürfnisse der Kinder einzugehen. Die Fähigkeit, abstrakte Konzepte zu interpretieren und auf diese zu reagieren, ist ein zentraler Aspekt ihrer Arbeit.  
Ein Beispiel: Wenn ein Kind mit drei aufeinandergestapelten Klötzen kommt und behauptet, dies sei ein Elefant, wird von den Erziehenden erwartet, diese Vorstellung nicht nur zu erkennen, sondern auch pädagogisch darauf einzugehen.  
 
LSP setzt genau hier an: Es nutzt die vertraute Umgebung der LEGO® Bausteine, um einen kreativen Raum für Problemlösung und Ideenfindung zu schaffen. Dies fördert nicht nur die individuelle Kreativität, sondern stärkt auch die Teamarbeit durch den gemeinsamen Bau von Modellen. Teilnehmende können so ihre Gedanken visuell darstellen und effektiv kommunizieren, selbst wenn sie Schwierigkeiten haben, sich vor Gruppen zu präsentieren. 

Erfahrungsbericht:
Workshop in der Kita St. Stephanus in Leiwen 

Am 2. November 2023 führten Sandra Richter und Silke Risse zwei parallele LSP-Workshops mit Erziehenden einer Kita durch. Das Vorgespräch mit der Kitaleitung war informativ und offen, was eine optimale Planung ermöglichte. Unser Ansatz verzichtete bewusst auf Power-Point und setzte stattdessen auf interaktive Elemente wie einlaminierte Kärtchen und Flipcharts – ideal für den Kita-Kontext. 

Die Workshops waren in vier Teile gegliedert: Von der Vorstellung mit LEGO-Figuren über den eigentlichen LSP-Workshop bis hin zur Gruppenarbeit und dem abschließenden Feedback.  

 
Fazit 

Die Workshops waren ein voller Erfolg. Sie zeigten, wie LSP als Methode dazu beitragen kann, Teamarbeit zu stärken und individuelle sowie gemeinsame Ziele in Kitas zu erarbeiten. Die positive Resonanz und das Engagement der Teilnehmenden bestärken uns in unserer Überzeugung, dass innovative Ansätze wie diese einen echten Unterschied im Bildungsbereich machen können. 
 
“Ich kann für mich sagen, eine tolle Erfahrung und ich bin total überzeugt von LSP. Es ist unglaublich, was man damit erreichen kann. Gerne immer wieder! Es macht mir sehr viel Freude mit unterschiedlichen Menschen zu interagieren und zu helfen, Ziele zu erarbeiten. Und ihnen mit so einem Workshop einen erfolgreichen Tag zu bescheren und ein Lächeln auf ihre Gesichter zu zaubern." 
Silke Riss (Zertifizierter LEGO® SERIOUS PLAY® Facilitator) 

Wenn du mehr über LEGO® SERIOUS PLAY® erfahren oder an einem unserer Workshops teilnehmen möchtest klick einfach hier.  

Blog


Neue Yoga-Kurse in Recklinghausen!

Nach den Sommerferien starten 2 neue Kurse


Sportwochenenden - eine gute Idee!

Kurzurlaub? Mit viel Bewegung und Spaß? Ja gerne! "Wandern und Yoga", "Fitness von Aquagym bis Yoga", "Water, Power & Pilates" und weitere Angebote…


Online-Umfrage zur neuen E-Commerce-Plattform

Wir freuen uns riesig, dich zur Teilnahme an unserer Online-Umfrage über unsere neue E-Commerce-Plattform einzuladen!


Sommer, Sport und Entdeckungsreisen: Auf zwei Rädern und zwei Beinen zu unvergesslichen Abenteuern

Schwing dich aufs Rad oder schnür deine Wanderschuhe für unvergessliche Sommerreisen. Vom idyllischen Italien bis zur wilden Algarve – finde jetzt…


Innovation und Teamgeist: Ein Einblick in unsere LEGO® SERIOUS PLAY® Workshops in Kitas

Beim SportBildungswerk NRW glauben wir an die Kraft von Bildung und Bewegung, um das Wohlbefinden und die Zufriedenheit aller zu steigern. Doch wie…